24.04.16 - Ein Fazit ohne viele Worte

Veröffentlicht am 24.04.2016

Pirmasens, Quasimodo. Eine traurige, deprimierende Stadt mit Leerstand ohne Ende, offensichtlich unter der Last des Wegbrechens ganzer Industriezweige und dem Weggang der Amis ächzend.

Ein kalter, abgerockter Club, ein Frühstück/Catering, welches sich in jedem Bauwagen schämen müsste, eine Band/Crew, die einen prächtigen Galgenhumor entwickelt und sich bewusst wird, warum man diesen Laden in dem wir vor 10 Jahren schon einmal waren, aus dem Gedächtnis gestrichen hatte und ein Publikum, welches, obgleich nicht sehr zahlreich, das Beste aus diesem Tag machte.

Danke an alle, die mit uns gefeiert haben!

Eric Fish

SUPPORTER